Wir über uns


Nachdem wir von Kindesbeinen an immer ein Faible für Hunde und den Hundesport hatten, haben wir uns 1991 unseren ersten Rottweiler zugelegt, sind seit dem nicht mehr von dieser tollen Rasse losgekommen und hatten im Jahre 2000 zu züchten begonnen.
Da der Hundesport und die Hundezucht aber nur unser Hobby war, hatten wir auch immer nur eine aktive Zuchthündin und maximal einen Wurf pro Jahr. Es sollte schließlich uns und unseren Vierbeinern auch die nächsten Jahre Spaß und Freude machen und nicht zur "Tierproduktion" werden.

Nunmehr, nach über 20 Jahren und dem tragischen, vermutlich Vergiftungstod, unserer letzten Zuchthündin, Jule vom Barnimer Land, haben wir die Zucht aufgegeben, werden dieser tollen Rasse aber trotzdem weiter treu bleiben.